Detailbilder der Ausrüstung des Trabant Kübelwagen P601A

Diese Fotoalbum soll es euch erleichtern die passende Ausstattung zu finden.

Bei der Erstellung der Bilder habe ich mich an die Betriebsanleitung zum Kübel P601A gehalten.

Es ist also nichts erfunden,weggelassen oder dazugebastelt!






1.JPG
Im hinteren Teil befindet sich das FuG R-109D oder M. Dieses Funkgerät war speziell für die Grenztruppen der DDR vorgesehen. Die baugleichen Geräte R-105 und R-108 können ebenfalls eingebaut werden. Die FuG unterscheiden sich nur durch ihre Frequenzbereiche.
Auf dem rechten Radkasten ist der Feldfernsprecher FF-63 gehaltert, hier mit herausgenommenem Hörer auf der vorgesehenen Ablage.
2.JPG
In der Halterung für das R-109 befinden sich die Ersatzakkus für dieses Gerät sowie für das FuG R-126. Hinten dran noch die Kabelhaspel für die leichte Feldleitung des FF-63 (etwas schwer zu erkennen).
Ganz hinten noch der 5-Liter Reservekanister für Kraftstoff.
4.JPG
Hinter der Halterung für das FuG R-109 befinden sich 2-Rollen leichte Feldleitung zu je 200m.
Befestigt werden diese durch einen Ledergurt.
Daneben ist ein kleines Loch in der Rückwand (auf dem Foto nicht zu sehen) dadurch konnte die Leitung fahrend verlegt werden.
3.JPG
Hinter der Rücksitzlehne ist der Flaggensatz und die Luftpumpe befestigt.
   Seite 1 von 7    Weiter